"Wer bemüht ist, sein eigenes Glück zu suchen,

der ist auch den anderen gern behilfich dazu."

(Sebastian Kneipp)

 

 

Aus gegebenem Anlass...

Der Kneipp-Vorstand gibt, folgende Info zu allen Gesundheits-Kursen bzw. Workshops bekannt: Wegen der Gefahr einer möglichen Corona-Ansteckung sind bis auf Weiteres noch einige Kurse und Workshops ausgesetzt.

Welche Gesundheits-Kurse, die nach den jetzigen Lockerungen wieder beginnen bzw. zu Ende gebracht werden können, hängt auch von den Örtlichkeiten, wo die Kurse stattfinden, ab. Die Kursleiter*innen werdenSie informieren.

Wann wieder Normalität in das Vereinsleben und den Kursen einkehren kann, hängt von den ausgesprochenen Lockerungen ab. Wir werden Sie über die Kneipp-News und den örtlichen Zeitungen darüber in Kenntnis setzen.

Vorstand und Kursleiter*innen bitten weiterhin um Verständnis und Nachsicht.

 

 

 

 

5 Elemente

Wasser. Bewegung. Kräuter. Ernährung. Lebensordnung.

Einfach. Ganzheitlich. Natürlich

 

Das Jahresmotto für 2020 des Kneipp-Bundes Bad Wörishofen

 

Seit 1897 setzen wir uns für einen gesunden und naturverbundenen Lebensstil ein. Viele Menschen haben sich in den vergangenen 122 Jahren mit Überzeugung und Leidenschaft für die Lehre Sebastian Kneipps engagiert und an der nachhaltigen Entwicklung bis hin zum immateriellen Kulturerbe mitgewirkt. Das Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp wurde stetig und auf Basis neuester wissenschaftlicher Forschungsergebnisse weiterentwickelt und umfasst heute fünf Elemente: Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung. Hinter diesem ganzheitlichen Ansatz verbirgt sich die Erkenntnis, dass ein hoch wirksames Immunsystem, eine umfassende körperliche Fitness und eine überdurchschnittliche Stressresistenz die Selbstheilungskräfte anregt und die Widerstandsfähigkeit stärkt. Dies sind unverzichtbare Voraussetzungen für den Lebens- und Arbeitsstil unserer Zeit.

 

 

News für Juli und August

 

Liebe Kneipp-Mitglieder,

 

die Sommerferien stehen vor der Tür, doch wird in diesem Jahr für uns alle der Urlaub etwas anders sein, als wir ihn bisher kannten. Viele von Ihnen werden gar nicht verreisen, sondern die Ferienzeit im heimischen Garten verbringen oder Ausflüge in die Region unternehmen.

Sollten Sie den Sommer hier verbringen, bietet sich unser schöner Vörder See und seine Umgebung als Naherholungsgebiet geradezu an. Nutzen Sie die Wassertretanlage und die Baumelbank oder die Fitnessgeräte, die am See aufgestellt sind und zur körperlichen Betätigung einladen. Bitte achten Sie bei der Wassertretanlage auf eventuelle Warnschilder, da bei hohen Temperaturen der See wegen Blaualgenbildung nicht betreten werden darf.

Der Apotheker- und Kräutergarten wird zurzeit umgestaltet. Das Areal wird neue Formen annehmen. Wir freuen uns bereits heute darauf, Ihnen vielleicht schon im Frühherbst den Kräutergarten in einem neuen Erscheinungsbild präsentieren zu können. Über den Verlauf der Gestaltung werden wir in den September-News ausführlicher berichten.

 

-------------------------------------

 

Wie bereits in den April-News angekündigt, sind wir leider gezwungen, die Gebühren für einige Kurse moderat anzuheben. Die Erhöhungen erfolgen dann erstmals für Kurse, die ab dem 1. Juli beginnen. Bereits laufende Kurse, die vor dem 30. Juni 2020 ihren Anfang hatten, werden noch nach den „alten“ Gebühren abgerechnet.

-------------------------------------

 

Für Ihren Terminkalender:

 

Für den 5. Sept. 2020 ist die alljährliche Radtour geplant. Die dann gültigen Hygienevorschriften sind dabei einzuhalten.

Treffen ist um 12.30 Uhr bei der Classic-Tankstelle in Bremervörde.

Bitte entnehmen Sie Näheres ab Mitte August aus der Zeitung. Einzelheiten erfahren Sie bei Margarete Stelling, Tel. 04761-4242. Sie nimmt auch die Anmeldungen entgegen.

 

 

 

 

Die 5 Säulen der Kneipp-Therapie

von Marianne Porsche-Rohrer

 

Säule 2 – Heilpflanzen

 

 

Wald und Wiesen, grüne Auen

Sollten wir genau anschauen,

Denn die Kräuter, die dort sprießen,

Sind ganz herrlich zu genießen,

Weil sie heilen, retten, schützen.

Jeder Mensch sollte sie nützen!

So manchen Schatz aus der Natur

Kennt man als simples Unkraut nur.

 

 

Gegen das aber, was man im Überfluss hat, wird man gleichgültig: daher kommt es auch, dass viele hundert Pflanzen und Kräuter für wertlose Unkräuter gehalten und mit den Füßen zertreten werden, anstatt dass man sie beachtet, bewundert und gebraucht“… meinte Sebastian Kneipp

 

 

Aufgrund der Sommerpause melden wir uns mit dem nächsten Newsletter und Kneipp-Journal erst Anfang September wieder.

 

Kommen Sie gut durch den Sommer und bleiben Sie weiterhin gesund.

 

 

Ihr Kneipp-Verein Bremervörde e. V.

 

 

"Willst Du mit mir gehen..."

Wandern für jedermann und bei jedem Wetter mit Frau Gudrun Algermissen in und rund um Bremervörde.

Wann:               Jeden dritten Sonntag im Monat, 14 – 16 Uhr.

Treffpunkt:    Tourist-Information, Rathausmarkt 1, Bremervörde

Anmeldung:    nicht erforderlich.

Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, evtl. Schirm oder andere Regenbekleidung

Im Anschluss sind Kaffeeeinkehr und Klönen möglich.

Termine:          19.07.2020               16.08.2020                20.09.2020

                           18.10.2020               15.11.2020                20.12.2020

Allen Teilnehmer*n wünschen wir viele Informationen über Stadt, Land und Leute während der Wanderungen sowie viel Spaß und gute Gespräche.

 

 

Unsere Öffnungszeiten

jeder 2. Donnerstag im Monat von 15.30h - 18.00h

09.07.2020            13.08.2020            10.09.2020             08.10.2020             12.11.2020            10.12.2020

sowie

jeden Freitag von 10.00h - 12.00h

im Kneipptreff, Buchenstraße 1, 27432 Bremervörde

Telefon: 0152 - 5759 5075, Montag bis Freitag

Unser Kneipptreff wird ab Freitag, dem 5. Juni, wieder geöffnet. Natürlich mit den entsprechenden Hygienemaßnahmen - Abstand, Mund- und Nasenschutz, sowie Händedesinfektion. Bitte bleiben Sie gesund!!

 

Vorstand

•    1. Vorsitzender: Heinz-Peter Mikus
•    2. Vorsitzende:   Marianne Wilk
•    Kassenwartin:    Sonja Holten
•    Schriftführerin: