Kneipp-News Oktober 2019

Kneipp-News Oktober 2019

Für Ihre Planung: Termine zum Vormerken

Ein neues  J a h r
heißt neue Hoffnung,
neues Licht,
neue Gedanken und
neue Wege zum Ziel …

 

 

Kneipp-Treff, Bremervörde, Buchenstraße 1 (Ecke Marktstraße)
Wie gewohnt sind wir jeden Freitag von 10 – 12 Uhr für Sie da!

Neue Handynummer 0152 57595075

 

Kneipp-News Oktober 2019

Liebe Kneipp-Mitglieder,

 

zuerst eine erfreuliche Nachricht: Der Vorstand hat auf seiner Sitzung vom 21.08.2019 vorgeschlagen, dass es zukünftig eine 35%ige Ermäßigung von Kursgebühren geben soll für selbstzahlende Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger, die sich als solche ausgewiesen haben. Bei Veränderung der finanziellen Situation dieser Personen bitten wir um Mitteilung.

 

Ende Juni trafen sich 21 Kneipp-Mitglieder zur Fahrradtour nach Nieder Ochtenhausen. Bei schönstem Sommerwetter radelten sie über die Höhne und erreichten den historischen Kornspeicher. Im Obergeschoss des im Jahr 2000 sanierten Gebäudes wurde die Dauerausstellung „Altes Handwerk“ besucht. Man konnte eine alte Schusterwerkstatt bewundern und sich einen Eindruck von der harten Arbeit der Torfstecher verschaffen. Alte Möbel und Küchenutensilien erinnerten viele der Älteren an frühere Zeiten. Die alten landwirtschaftlichen Geräte in der Remise stießen ebenfalls auf Interesse. Nach der Besichtigung gab es Kaffee und köstliche selbstgebackene Kuchen, so dass die Radfahrer gestärkt den Heimweg antraten. Dieser führte entlang der Oste bis zum Aussichtsturm am Vörder See, wo eine letzte Pause eingelegt wurde. Alle Teilnehmer genossen den herrlichen Tag und die schöne und erlebnisreiche Tour.

 

Auch die Garten-Tagesreise, die der Kneipp-Verein Anfang Juli angeboten hatte, wurde von den Mitgliedern sehr gut angenommen. Es stand eine Besichtigung von zwei ganz besonderen Gärten auf dem Programm.

Der erste Garten wurde nach fast dreistündiger Busfahrt erreicht: „Tuinfleur“ in Oostwold in der Provinz Groningen in den Niederlanden. Bei einer Größe von 6000 Quadratmetern ist er zwar 450 Meter lang, aber nur 15 Meter breit, in 12 Gartenzimmer unterteilt und von einer 3,5 Kilometer langen Buchenhecke eingerahmt. Der letzte Teil des Gartens hat eine erhöhte Terrasse mit Aussicht auf das Oldambtmeer. Viele Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, Pflanzen zu erwerben.

 

Nach der Mittagspause steuerte der Bus den zweiten Garten an, der mitten in der ostfriesischen Wallheckenlandschaft am Rande der Ortschaft Wiesens bei Aurich liegt. Diese Anlage erstreckt sich über 4800 Quadratmeter und ist in 29 verschiedene Themen- und Farbbereiche unterteilt. Die Gartenbesitzerin konnte zu jeder Pflanze etwas erzählen und betonte, dass sie großen Wert auf Pflanzen legt, die für die Insektenwelt wertvoll sind.

Die Gartenfreunde kamen voll auf ihre Kosten und nahmen Ideen und Inspirationen für den heimischen Garten mit nach Hause.

Das Vörder Seefest, das Ende August stattgefunden hat, war aufgrund der vielschichtigen Angebote und des tollen Wetters auch in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg. Näheres über die Aktivitäten des Kneipp-Vereins können Sie nachlesen auf unserer Homepage unter www-kneippverein-bremervoerde.de.

 

In Planung

 

Auch im nächsten Jahr soll wieder eine Tagesfahrt stattfinden. Wir werden eventuell Mitte bis Ende April zum Keukenhof (Hollands bekannteste Blumenschau) fahren. Die Kosten inkl. Eintritt betragen hierfür ca. 60 - 72 €.

Alternativ steht die Gärtnerei „Schnelles Grünzeug“ in Grammendorf in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Programm. Dies ist eine kleine Gärtnerei, die neben alten Gemüsesorten auch Kräuter und Wildkräuter anbaut. Wer Interesse hat, kann auch noch an einem Workshop über Fermentation teilnehmen. Hier lernt man auf anschauliche Art und Weise, wie man Lebensmittel haltbar, gesünder und sogar noch schmackhafter machen kann. Die Kosten hierfür betragen ca. 50 - 65 € mit einem kleinen Imbiss, allerdings ohne den Workshop. Diese Fahrt ist besonders interessant für alle Gartenliebhaber und Ernährungsbewusste.

Lassen Sie uns doch bitte wissen, welche Fahrt Sie persönlich bevorzugen. Wir sind in unseren Planungen noch völlig offen. Rufen Sie uns an unter 0152-57595075 und teilen Sie uns Ihren Wunsch mit.

 

Am Donnerstag, dem 17.10.2019 findet von 18.00 – 20.30 Uhr eine weitere Betriebsführung bei der Firma Lattoflex statt. Es gibt immer noch freie Plätze. Heinz-Peter Mikus nimmt Ihre Anmeldungen unter Tel. 04761-6414 entgegen.

 

Weitere Termine zum Vormerken:

 

Basteln für die Adventsfeier am 18.10.2019 und an den jeweils folgenden Freitagen (25.10., 1,11., 8.11., 15.11. und evtl. noch am 22.11.) von 10.00 – 12.00 Uhr im Kneipp-Treff. Anmeldung nicht erforderlich. Wer hat Zeit und Lust mitzumachen?

Adventsfeier am Freitag, dem 29.11.2019 um 19.00 Uhr, dieses Jahr wieder im Hotel Daub.

Man lebt nicht, um zu essen und zu trinken, sondern man isst und trinkt, um zu leben“… meinte Sebastian Kneipp

Wir wünschen Ihnen einen „Goldenen Oktober“.

 

Ihr Kneipp-Verein Bremervörde e. V.

 

 

 

 

"Willst Du mit mir gehen..."

„Willst Du mit mir gehen …“
Wandern bei jedem Wetter mit Frau Gudrun Algermissen!

Jeden dritten Sonntag im Monat, 14 – 16 Uhr.
Treffpunkt: Tourist-Information, Rathausmarkt 1, Bremervörde

Termine:

20.10.2019

17.11.2019

15.12.2019

 

Neuer Vorstand


Neue Vorstandsmitglieder

•    1. Vorsitzender, Heinz-Peter Mikus
•    2. Vorsitzende, Marianne Wilk
•    Kassenwartin, Sonja Holten
•    Schriftführerin, Uta Gramkow

Beirat

•    z. Zt. 4 Beiratsmitglieder  
(für Pressearbeit + Beilage, Kursprogramm, Kursleitervertretung, allg. Unterstützung)

•    Kassenprüfer/in